Willkommen auf

www.offenbach-waldhof.de

Bei der diesjährigen Reinigungsaktion vom Arbeitskreis Waldhof und dem IB Treff Waldhof im Waldhof waren die Kinder und Jugendlichen des Treff in der Überzahl. Gemeinsam mit den ältern Bürgern zogen sie in Gruppen mit Säcken, Greifern und Schubkarren zu den öffentlichern Plätzen, Strassen und Wegen um weggeworfene Tüten, Flaschen und anderen Unrat einzusammeln.

Gesammelt wurde im Kernbereich von Waldhof, sowie an Zufahrtstraßen. Besonders viel Abfall befand sich von der Buswendestelle Markwaldstrasse bis zur S- Bahnstation, wo eilige Passanten  sich der Dosen, Tüten, Becher und Zigarettenschachteln leichtfertig entledigten oder rücksichtlose Autofahrer Müll durchs Autofenster entsorgten.

Auch sperrigere Gegenstände, wie ein Autoauspuff, eine Spüle und Bohlen zogen die Müllsammler aus dem Gebüsch und entdeckten noch massivere Ablagerungen.

Nach zwei Stunden war ein ganzer Berg von Müllsäcken und Einzelstücken zusammen gekommen, der beim IB Treff gesammelt wurden. Die ESO räumte im Rahmen der Aktion „Sauberhaftes Offenbach“ den ganzen  Müllspuck wieder weg.

Der Waldhof ist wirklich sauberer geworden, stellten insbesondere jene Müllsammler fest, die schon öfters und zwar ehrenamtlich an der Aktion mitgewirkt haben. Aber dennoch ist es schlimm, wie gedankenlos manchmal Abfall weggeworfen wird, obwohl Müllbehälter in der Nähe sind. Dass sich gerade Kinder und Jugendliche an der Aktion aktiv beteiligen, verbessert nicht nur ihr Bewusstsein für Sauberkeit, es gibt auch manchen Erwachsenen ein gutes Beispiel.

Kalender

Statistik

HeuteHeute1417
GesternGestern1986
Diese WocheDiese Woche11568
Dieser MonatDieser Monat42640
GesamtGesamt2303979

Auszug Fotoecke